25 Best Home Remedies für Migräne natürlich

Migräne ist in einfachen Worten eine schwere Form von Kopfschmerzen, die eher einem Anfall ähnelt und für den Betroffenen sehr unangenehm ist. Einige der anderen Symptome, die mit dem Problem einhergehen, sind Erbrechen, Übelkeit, Kribbeln und Lichtblitze. Es gibt viele Möglichkeiten, wenn es um Migräne und die sofortige Behandlung geht. Für diejenigen, die häufig an Migräne leiden, ist es jedoch empfehlenswert, die Hausmittel einzuhalten, um eine wirksame Behandlung zu gewährleisten.

Natürliche Hausmittel Behandlung von Migräne-Kopfschmerzen:

Diese Liste enthält einige der besten Hausmittel, mit denen Migräne in Schach gehalten werden kann. Alles, was Sie tun müssen, ist, einige auszuwählen und sie routinemäßig zu befolgen, bis Sie vollkommen frei von der Krise sind. Hör zu:

1. Teebaumölmassage:

Nimm etwas Teebaumöl und massiere die Schläfen damit. Es hilft bei der Linderung der Kopfschmerzen und entlastet die angespannten Muskeln. Es wird Ihnen mit Sicherheit sofortige Ergebnisse liefern. Diese Aromatherapie funktioniert wunderbar.

2. Haben Sie heißen Tee für Migräneschmerzlinderung:

Eine einfache Möglichkeit, die Migräne zu lindern, ist eine Tasse heißen Tee. Heißer Tee hilft bei der Entspannung der Körpermuskulatur, die bei Migräne normalerweise steif wird. Dies hilft bei der richtigen Behandlung. Stellen Sie sicher, dass Sie Honig anstelle von Zucker in den heißen Tee verwenden. Minztee und Kamillentee sind hier einige der besten Beispiele.

3. Essig Anwendung:

Für schwangere Frauen ist dies eines der sichersten Hausmittel gegen Migräne. Sie müssen lediglich etwas Essig in Wasser verdünnen und einen Waschlappen darin einweichen. Dies sollte auf die Stirn aufgetragen werden und so, dass der Essig von der Haut aufgenommen wird. Dies sollte für 30 Minuten erfolgen, um Linderung bei Migräne zu erhalten.

4. Heiße Dusche kann Linderung von Migräne bringen:

Ein einfaches Hausmittel gegen Migräne ist, einige Zeit in der heißen Dusche zu verbringen. Dies sollte so erfolgen, dass das heiße Wasser in den Hals eindringt. Dadurch wird der Druck auf den Nacken gelindert, der die Hauptursache für die Kopfschmerzen ist. Duschen Sie häufig, wenn die Migräne zurückkommt. Dies ist eine sofortige Heilung für das Problem.

5. Heizkissen:

Tragen Sie ein Heizkissen auf die betroffenen Stellen wie den Nacken und den Rücken auf. Dies lindert die Anspannung und den Druck und hilft somit bei der Behandlung von Migräne. Es soll eines der besten Hausmittel gegen Migräne sein.

6. Kohlpresse:

Nehmen Sie einen kalten Kohl, der für eine Weile in den Kühlschrank gestellt wird und dieser sollte an den betroffenen Stellen verwendet werden. Dies ist eine der idealen Möglichkeiten, um die Probleme der Migräne zu heilen. Es ist auch eine der einfachen und leicht zugänglichen Möglichkeiten zu Hause, um die Schmerzen sofort zu lindern.

7. Wasser haben:

Bleiben Sie hydratisiert ist eines der besten Dinge, die Sie bei Migräne tun können. Oft ist Dehydration der Grund für das Auftreten des Problems. Nehmen Sie ungefähr 10-12 Gläser klares und gefiltertes Wasser zusammen mit vielen anderen gesunden Flüssigkeiten zu sich, um die sichere Behandlung der Krise zu Hause zu gewährleisten.

8. Ice Bag Anwendung:

Nehmen Sie eine Plastiktüte und füllen Sie sie mit Eiswürfeln. Dies sollte mit einem Handtuch im Nackenbereich aufgetragen werden. Das Gefühl der Taubheit hilft bei der Behandlung der Schmerzen in einem guten Ausmaß. Es ist eine perfekte Möglichkeit, die Probleme ohne Probleme und Mühen zu lösen. Befolgen Sie diese 2-3 Mal pro Tag für sofortige Linderung.

9. Akupunktur:

Akupunktur ist eine der sichersten Möglichkeiten, bei der einige Druckstellen gut gedrückt werden, um den Druck auf die Muskeln abzubauen und damit viele Probleme, einschließlich Migräne, zu behandeln. Dies ist eines der besten Mittel, um Migräne-Kopfschmerzen zu heilen.

10. Lavendelöl:

Unter Migräne leiden? Benötigen Sie ein Hausmittel gegen Migräne? Lavendelöl wird eines der besten Hausmittel zur Behandlung von Migräne sein. Es hat mehrere Verwendungen und wenn es um Kopfschmerzen geht, gilt Lavendelöl als das beste Hausmittel. Das Auftragen von zwei bis vier Tropfen dieses Kräuterextrakts in warmem Wasser und das Einatmen des Dampfes, der durch dieses Kochen freigesetzt wird, lindert effektiv eine Migräne. Dies ist eines der sichersten und einfachsten Hausmittel gegen Migräne.

11. Pfefferminzöl:

Auf der Suche nach Hausmitteln gegen Migräne? Pfefferminzöl gilt als eines der besten Mittel gegen Migräne. Es kann Verspannungen und Kopfschmerzen wirksam reduzieren und hilft auch bei der richtigen Durchblutung des Kopfes. Es hat gefäßerweiternde Eigenschaften und kann den schlechten Blutfluss in den Kopf heilen, was einer der Hauptgründe für Migräne-Schmerzen ist.

12. Basilikumöl:

Wenn Sie einige Hausmittel für eine Migräne benötigen, dann haben wir hier ein wirksames Mittel, das zu Hause praktiziert werden kann. Dieses Öl hat einen speichernden Duft und kann den schlechten Blutfluss zum Kopf verringern, der eine Migräne verursacht. Das Öl wird aus den Basilikumblättern gewonnen, die von den Welten als heilige Pflanze angesehen werden. Es ist auch als ausgezeichnetes Muskelzurückhaltendes Mittel bekannt. Dies ist eines der am meisten bevorzugten Hausmittel gegen Migräne.

13. Richtige Ernährung:

Die richtige Ernährung bei Migräne ist von entscheidender Bedeutung. Nach Ansicht von Ärzten und Experten auf diesem Gebiet sollten wir die richtige Aufnahme von Kräutern, Gemüse und Früchten erhalten, die zur endgültigen Heilung der Migräne führen können. Ändern Sie Ihre Junk-Food-Diät auf etwas, das sinnvoller und nützlich für Ihren Körper ist. Schokolade, Erdnussbutter usw. sollten während des Migränestadiums vermieden werden.

14. Kopfhautmassage Behandlung für Migräne zu Hause:

Massieren Sie Ihre Kopfhaut richtig. Sie können auch etwas Öl während Sie Ihre Kopfhaut massieren. Eine Massage kann den Sehnerv stimulieren und Sie dazu bringen, sich großartig zu fühlen. Es wird die Kopfschmerzen reduzieren und Sie fühlen sich sofort besser. Laut Forschern sollte die Kopfhaut mindestens zweimal täglich massiert werden, wenn Sie unter Migräne leiden.

15. Mutterkraut gegen Migräne:

Dies wird hauptsächlich zur Behandlung von Fieber verwendet. Es findet auch Anwendung bei anderen Themen wie Kopfschmerzen und Migräne. Es ist eines der beliebtesten Hausmittel und kann bei jedem angewendet werden, der an Migräne leidet. Dies gilt als eine der Migräne-Behandlung zu Hause. Es ist überhaupt nicht teuer und kann leicht in Anspruch genommen werden.

16. Leinsamen:

Hier haben wir eines der besten natürlichen Elemente, die bei der Behandlung von Migräne-Schmerzen eingesetzt werden können. Es wurde festgestellt, dass Kopfschmerzen und Migräne durch Depressionen verursacht werden und es wichtig ist, dass Sie die im Leinsamen enthaltenen Omega-3-Fettsäuren zu sich nehmen. Der Leinsamen ist reich an Omega-3-Fettsäuren und kann in verschiedenen Formen verwendet werden. Sie können es in flüssiger Form (Öl) auftragen oder die ganzen oder gemahlenen Samen einnehmen.

17. Buchweizen:

Es wird seit vielen Jahren verwendet und als wirksames Hausmittel gegen Migräne bezeichnet. Es enthält eine Form von Flavonoid, das als Rutin bekannt ist. Dies sind im Grunde genommen sekundäre Pflanzenstoffe, die dabei helfen, die Schmerzen zu lindern und Sie gleichzeitig fit und aktiv zu halten. Es kann auch die Auswirkungen einer Migräne, die zur Entzündung geführt hat, verändern und die Schmerzen heilen.

18. Richtige Stretching Cure Migränekopfschmerz:

Manchmal kann mangelnde Dehnung zu Kopfschmerzen und Migräne führen. Probieren Sie einige Strecken aus, die Kopfschmerzen lindern und die Schmerzen ebenfalls lindern. Sie können diese Strecken zu Ihrer Trainingsroutine hinzufügen. Die Bewegung des Nackenbereichs, Schulterzucken und die Nacken-Isometrie können Sie bei der Linderung der Migräne unterstützen.

19. Verbrauch von Apfelessig:

Benötigen Sie ein Hausmittel gegen Migräne? Dann ist es Zeit, dass Sie anfangen, Apfelessig zu essen. Nehmen Sie einige Löffel Apfelessig und legen Sie es in ein Glas warmes Wasser. Das umrühren und trinken. Setzen Sie dieses natürliche Heilmittel für ungefähr eine Woche fort und es wird Ihre Migräne reduzieren, bevor Sie es bemerken.

20. Kamille:

Dies ist eine entzündungshemmende Substanz, die Migräne und Kopfschmerzen, die durch Entzündungen verursacht wurden, lindern kann. Es hat beruhigende Eigenschaften und kann die Symptome einer Migräne innerhalb einer Woche beseitigen. Kamillentee hat viele andere Vorteile, die auch unserem Körper und unseren Organen zugute kommen. Nehmen Sie zwei bis drei Teelöffel Kamillenblüte in eine Tasse, die bereits mit warmem Wasser gefüllt ist, und bewahren Sie sie zwei bis drei Minuten lang auf. Um es ein bisschen lecker zu machen, können Sie Zitronensaft hinzufügen.

21. Ingwer:

Ingwer hat die Fähigkeit, die Muskelkontraktion zu blockieren, was zu Kopfschmerzen und Migräneproblemen führt. Es reduziert die Wirkung auf Hormone und regt die Entzündung in den Blutgefäßen an. Indem Sie den ganzen Tag über mehrmals Ingwer trinken, lindern Sie die Migräne und halten Ihren Körper auch von innen sauber.

22. Aerobic-Übungen:

Jüngsten Studien zufolge wurde nachgewiesen, dass das Durchführen von Aerobic-Übungen die Migräne lindert. Dies ist eines der besten Hausmittel gegen Migräne. Übungen wie Schwimmen, Radfahren usw. können Kopfschmerzen und Migräne lindern. Dieses natürliche Heilmittel ist völlig anwendbar und wurde von der National Pain Foundation bewiesen.

23. Meditationsbehandlung bei Migräne:

Meditation ist der Schlüssel. Es gibt viele Meditationstechniken, die Migräne-Schmerzen wirksam lindern können. Ohne Medikamente einzunehmen und einen Arzt zu konsultieren, Sie. Meditation ist eines der besten Hausmittel gegen Migräne.

24. Nehmen Sie keine Nitrate oder Nitrite:

Koffein enthält Nitrate. Dies macht klar, dass man, wenn man kaffeesüchtig ist, eine Geschmacksgrenze setzen und den Kaffeekonsum kontrollieren muss. Es könnte Kopfschmerzen auslösen.

25. Äpfel:

Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern. Wir alle wissen, wie wahr diese Aussage ist. Äpfel können Migräneprobleme lindern und Ihren Körper gesund halten. Es kann starke Kopfschmerzen lindern und Ihnen helfen, sich ohne zusätzliche Schmerzen besser zu konzentrieren. All dies liegt am Wohl der Natur, die im Apfel steckt.

Hier haben wir einige der besten natürlichen Hausmittel gegen Migräneprobleme. Es könnte auch andere Mittel geben. Sie können jedes dieser Mittel ausprobieren und es wird Ihnen positive Ergebnisse liefern. Diese Mittel wurden von vielen Menschen praktiziert und haben bei fast jedem Migränepatienten positive Ergebnisse gebracht.