9 Die besten Straßenverkauf in Chennai

Von Idlis und Parottas bis zu Idiyappam und Curry Dosa wimmelt es in den Straßen von Chennai von Ständen, die für jeden Geschmack etwas bieten. In Chennai gibt es eine Vielzahl von Streetfoods zur Auswahl. Hunderte solcher Anbieter verkaufen lokale Delikatessen. Es ist ein Wahnsinn unter den jungen Leuten, billig und praktisch für unterwegs und natürlich lecker wie immer. Werfen wir einen Blick auf einige der bekanntesten Vorspeisen von Chennai auf der Straße.

1. Idli Sambhar:

Diese Reiskuchen werden aus einem Teig fermentierter schwarzer Linsen und Reis hergestellt und sind ein beliebtes Streetfood in den Straßen von Chennai. Es ist ein traditionelles Frühstücksartikel und macht einen leckeren Snack auf der Straße, wenn es mit einer Kombination aus Nariyal oder Kokos-Chutney und Sambhar serviert wird.

2. Parotten:

Eine der köstlichsten Köstlichkeiten am Straßenrand in Chennai sind die Parottas, die in jedem Lebensmittelgeschäft am Straßenrand erhältlich sind. Der berühmteste von allen ist der Kothu Parotta, der wörtlich Hackfleischparotta bedeutet. Die Parotta besteht aus Ei und Fleisch und einer Portion einer scharfen Sauce namens Salna und wird normalerweise mit Zwiebelraita serviert. Andere Parotten, die einen ebenso köstlichen Snack ergeben, sind die Chili- und Ei-Parotten.

3. Idiyappam:

Ein weiterer Snack, den Sie von den Straßen von Chennai mitnehmen können, ist das köstliche Idiyappam. Es wird aus Reismehl hergestellt, das zu Nudeln gepresst und gedämpft wird. Passt gut zu scharfen Curries oder Kokos-Chutney. Auf dem Weg zur Arbeit oder auf dem Rückweg können Sie einen Happen davon nehmen, da dieser meistens zum Frühstück oder Abendessen serviert wird.

4. Dosa:

Wenn Sie durch die Straßen von Chennai fahren, müssen Sie einen Happen essen. Diese herzhaften Pfannkuchen sind mit Abstand die bekanntesten Streetfoods in Chennai. An jedem Straßenstand erhalten Sie Dosas in verschiedenen Variationen, von einfachen Dosas über Masala Dosas Rava Dosa bis hin zu Zwiebeldosas. Sie sind eine schnelle Mahlzeit und auf den Straßen sehr beliebt.

5. Chennais Pani Puri:

Wenn Sie dachten, Sie könnten nur Puchkas in Kalkutta oder Pani Puri in der Nordwelt finden, denken Sie noch einmal darüber nach. Chennai serviert einige ebenso geschmackvolle Pani Puris. Während einige mit einem Südwelten-Geschmack getönt sind, haben andere den typischen Nordwelten-Geschmack. Orte wie Gangotree und 58, Nungambakkam High Road sind Orte, die für ihre Pani Puris bekannt sind, von denen angenommen wird, dass sie nicht von dieser Welt sind.

6. Uttapam:

Ein weiteres gängiges Gericht in den vielen Imbissständen von Chennai ist Uttapam. Dieser dicke Pfannkuchen mit Tomaten, Zwiebeln, Chilischoten und Paprika sieht aus und wird auch als Worldn-Pizza bezeichnet. Obwohl es ein übliches Frühstücksgericht ist, gibt es auch abends viele Leute, die daran naschen.

7. Vada:

Knusprige Vadas aus Dal, Linsen und Gramm Mehl sind in ganz Chennai sehr beliebt. Ein ganztägiger Snack, den Sie an jedem Straßenstand oder Bahnhof genießen können. Der häufigste Typ ist der Donut-förmige Vada. Sie schmecken am besten, wenn sie frisch gebraten und knusprig sind, und werden normalerweise mit verschiedenen Dips von Sambar über Chutney bis hin zu Quark serviert.

8. Chaats:

Die Straßen von Chennai sind nicht ohne ihren angemessenen Anteil an köstlichen Chaats. Unzählige Stände auf der Straße und einige am Strand bieten eine Vielzahl von Chaats. Sie können Bhel Puri, Daabeli, Samosa Chaats, Aloo Tikis und sogar Pav Bhaji zu vernünftigen Preisen erhalten.

9. Atho:

Wenn Sie auf der Suche nach einer Pause vom Essen der Südwelten in Chennai sind, sollten Sie es wahrscheinlich mit Atho versuchen. Ein traditionelles burmesisches Gericht hat den Weg zu den Straßenküchen gefunden, in denen sich eine Menge Leute versammeln, die es probieren möchten. Es wird aus gekochten Nudeln hergestellt und mit Gewürzen und Gemüse wie Zwiebeln und Kohl gemischt. Es ist speziell für den Worldn-Gaumen gemacht und ist ein großartiger abendlicher Snack.