Akupressurpunkte zur Gewichtsreduktion - 6 beste Punkte, die am besten funktionieren!

Es gibt oft Zeiten in unserem vollen Terminkalender, in denen wir diesen einen Tag frei haben und nicht wissen, was wir damit anfangen sollen. Im Laufe der Woche ist unser Leben aufgrund des Arbeitsdrucks, der häuslichen Pflichten und vieler anderer Zeitpläne so eng geworden, dass wir uns normalerweise nicht mehr dem Fitnessstudio widmen können. Das Fitnessstudio benötigt eine feste Trainingszeit, eine feste Trainingsroutine und ein festes Engagement - die drei sind schwer zu pflegen. Die beste Option sind also Akupressurpunkte zur Gewichtsreduktion. Gehen Sie in Ihrem nächstgelegenen Massagesalon auf Akupressur und spüren Sie den Unterschied ohne nennenswertes Training oder Diät.

Was ist Akupressur:

Egal wie sehr wir urbanisiert sind, alte Weisheit lügt niemals. Akupressur ist die gleiche wie Akupunktur, nur ist dies eine sicherere Methode ohne Nadeln. Dies ist sowohl die alte traditionelle Methode zur Heilung von Körperschmerzen als auch von Schmerzen und sogar von bestimmten Krankheiten, aber im Moment werden wir uns nur mit den Gesundheitsproblemen befassen.

Akupressur ist eine sichere Methode zur Gewichtsreduktion, bei der Fettleibigkeit zu einem festen Bestandteil der Erde wird. Durch Druck auf die richtigen konzentrierten Körperbereiche können wir die Bauchstraffung kontrollieren. Zusammen mit seinen schnellen Ergebnissen können satte 7 Pfund innerhalb einer Lücke von nur 7 Tagen abgeworfen werden.

Die Akupressurtherapie dauert normalerweise etwa 60 Minuten und die Person wird für die Therapie vollständig in ein weiches Tuch gewickelt. Der Praktiker übt sanften Druck auf die spezifischen Punkte aus, um Erleichterung und Entspannung zu erreichen. Für die Situationen, die mit Stress, Gesundheit, Akupressur zusammenhängen, erweist sich in solchen Fällen.

Abnehmen wird zu einem Problem für verschiedene Menschen, daher wäre eine Akupressurtherapie eine große Hilfe für Menschen, die systematisch abnehmen möchten. Akupressur ist ideal zur Gewichtsreduktion und ein Arzt sollte empfohlen werden, bevor Druck ausgeübt wird.

So verwenden Sie Akupressurpunkte zur Gewichtsreduktion:

Im Gegensatz zur Akupunktur kann die Akupressur, wenn Sie die richtigen Stellen kennen, zu Hause oder mithilfe eines Freundes durchgeführt werden. Dafür muss das betroffene Gebiet bekannt sein. Es gibt auch einen Druckausübungsprozess. Der Prozess beginnt mit einer leichten Massage auf dem Bereich und geht allmählich in einen festeren, tieferen Druck über und endet dann wieder mit einer leichten Massage.

Akupressur braucht die richtigen Punkte zum Abnehmen und um den Lesern einen Einblick zu geben. Hier sind die 6 besten Akupressurpunkte zur Gewichtsreduktion in unserem Körper.

1. Ear Point:

Sie sehen die Ohrmuschel, genau gegenüber dem Ohrläppchen, den kleinen dreieckigen fleischigen Knorpel - das ist unser erster Druckpunkt. Dieser Punkt wird als Appetitkontrollpunkt bezeichnet, der uns hilft, die Essgewohnheiten zu stärken. Was benötigt wird, ist ein guter, gleichmäßiger Druck von 3 Minuten auf die Ohrmuschel direkt vor dem Gehörgang. Nach 3 Minuten Druck die Spitze loslassen.

2. Lippenpunkt:

Gehen Sie dann in die Mitte des Gesichts über der Oberlippe, wo sich der Talabschnitt befindet. Der Keil dazwischen direkt über der Lippe ist unsere nächste Position, die den Gewichtsverlust kontrolliert. Wenn Sie das plötzliche Verlangen nach Nahrung loswerden möchten, üben Sie einen Druck von 20 Sekunden auf die Fläche aus und lassen Sie sie los.

3. Ellbogenpunkt:

Der nächste Bereich ist die Ellbogenregion. Auf der gegenüberliegenden Seite des harten Ellenbogens befindet sich der empfindliche Bereich mit weichen Falten, in dem die Venen sichtbar sind, auf der Innenseite. Das ist unser nächster Akupressur-Gewichtsverlustpunkt. Die Finger sollten neben dem Ellbogen zum inneren Kamm des Ellbogengelenks gelegt werden. Dies entlastet die Spannungsknoten des Dickdarms und hilft so beim Abnehmen. Alles was es braucht ist ein fester Druck von einer Minute. Es ist einer der besten Akupressurpunkte zur Gewichtsreduktion.

4. Kniepunkt:

Ein bestimmter Punkt der Milz regt den Stoffwechsel an und hilft bei der Regulierung des Wassers. Die Finger sollten in Richtung des inneren Beins über die Tibia gelegt werden. Welches ist unter 2 cm von der Kniekappe auf der Außenseite des Beins platziert. Der rund geschöpfte Teil des Beins sollte drei Minuten lang festgehalten werden, um den Wasserstand im Körper zu regulieren, und das Wassergewicht in unserem Körper wird metabolisiert. Dies ist der beste Akupressurpunkt zur Gewichtsreduktion.

5. Knöchelpunkt:

Der Verdauungstrakt wird durch Druck auf den spezifischen Punkt oberhalb des Knöchels gestrafft. Die Milz befindet sich in Richtung des inneren Beins über dem Knochen und hinter dem Bein. Sobald der Mittelpunkt des Knöchelknochenpunkts lokalisiert ist, können vier Finger über dem Punkt lokalisiert werden. Der Druck sollte mit Hilfe von Knöcheln und Daumen eine Minute lang ausgeübt werden. Schwangere sollten sich vor einer Druckanwendung an einen Arzt wenden. Dies erfordert eine Wartezeit von 1 Minute. Dies kümmert sich um das Verdauungssystem und hilft somit beim Abnehmen.

6. Handpunkt:

Die genauen Punkte für die verschiedenen Körperorgane sollten sich weit unter jedem Finger befinden, um Entspannung und Erleichterung zu erzielen. Unterhalb des kleinen Fingers der linken Hand wird die Funktion der Milz verbessert. Der Verdauungstrakt unterhalb der spezifischen Lungenbereiche, der Gallenblase und der endokrinen Drüsen usw. funktioniert mit genauem Druck sehr gut. Die Reflexpunkte sollten genau festgehalten werden, da zu viel Druck ein Problem darstellt.

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie noch Zweifel oder Bedenken hinsichtlich der Akupressurpunkte für die Gewichtsabnahme haben. Wir würden uns freuen, Ihnen mit den besten Lösungen und Antworten behilflich zu sein.