So stärken Sie Ihr Immunsystem während der Schwangerschaft

Derzeit gibt es auf der Welt so viele Krankheiten, und eine einzige Sekunde Nachlässigkeit kann Sie eine Schwäche in der Immunität Ihres Kindes kosten. Ein starkes Immunsystem hilft Ihnen, alle Eindringlinge zu vertreiben und sowohl sich selbst als auch Ihr Kind zu schützen.

Immunsystem während der Schwangerschaft:

Essen Sie Grippe bekämpfende Lebensmittel:

Eine wichtige Rolle beim Aufbau Ihres Immunsystems spielt das Essen, das Sie haben. Jeder ganzheitliche Gesundheitsberater wird sich darauf einigen, neben Obst und Wasser auch viel Knoblauch und Gemüse zu essen. Reich an Carotinoiden, verbessern diese auf natürliche Weise den Geist Ihres Körpers, um den Fötus zu schützen und gleichzeitig seine Entwicklung zu unterstützen. Empfehlenswert ist auch eine starke Eiweißdiät, die offensichtlich in Fülle in Gerichten zu finden ist, die Fleisch-, Käse- und Eiweißshakes enthalten.

Ergänzungsmittel einnehmen:

Die Einnahme von vorgeburtlichen Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln sollte Ihr Immunsystem wie kein anderes stärken. Ein vollständiger Satz von Vitaminen, wie er Ihnen von Ihrem behandelnden Arzt verschrieben wurde, sollte rechtzeitig eingenommen werden. Die wichtigsten sind Vitamin A, B und C, die die Symptome der morgendlichen Übelkeit lindern und so Dehydration und Durchfall insgesamt verhindern. Dann gibt es Eisen, das Ihre Blutversorgung verbessert. Vergessen Sie nicht, Zink wie immer in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Übung & Massage:

Versuchen Sie weiterhin, regelmäßig Sport zu treiben, um eine geregelte Gewichtszunahme zu erzielen und den Diabetes in Schach zu halten. Auch vorgeburtliches Tanzen und Massagen sollten gefördert werden, um den Fluss der Körperspannung zu beleben.

Zeit zum Entspannen finden:

Es sollte nicht schwer sein, Ihr Immunsystem durch mentale Motivation zu stärken. Ihre Einstellung zum Leben spielt eine große Rolle bei der Bestimmung, wie betroffen Sie sind, wenn eine Krankheit auftritt. Studien zeigen, dass ein Mensch mit einem glücklicheren Leben mehr Widerstandskraft gegen Krankheiten besitzt als ein düsteres Gegenüber.

Behalten Sie eine sehr positive Lebenseinstellung bei und versuchen Sie, Stress für das ganze Leben zu vermeiden. Es ist äußerst wichtig, dass Sie einen gesunden Lebensstil pflegen und danach alles überwinden können.

Stressfrei zu sein ist leichter gesagt als getan, aber wenn man einen unterstützenden Freundeskreis und einen Partner hat, der alles daran setzt, um spannungsfrei zu bleiben, wirkt das wie eine Magie.

Untersucht und geimpft werden:

Es ist wahrscheinlich keine gute Idee, wenn Sie während der Schwangerschaft an Grippe erkranken. Es ist eine Bedrohung für Sie und Ihr ungeborenes Kind. Warum nicht Masern, Influenza, Pocken und Schweinegrippe bekämpfen, während es noch möglich ist, dies zu vermeiden? Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie schwanger werden, um Ihr Immunsystem aufrechtzuerhalten und in Zukunft ein gesundes Kind zur Welt zu bringen. Machen Sie Tests, um sicherzustellen, dass Sie nicht von AIDS oder HIV betroffen sind, da das Risiko, dass eine schwangere Mutter das Virus auf ein Kind überträgt, hoch ist. Außerdem könnte es beide Leben in Gefahr bringen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie eine positive Lebenseinstellung einnehmen und stark sein sollten. Behalten Sie einen gesunden Lebensstil bei, bringen Sie notwendige Änderungen in Ihrer Ernährung mit und führen Sie eine motivierte Schwangerschaftskapuze. Das sollte ausreichen, um Ihr Immunsystem langfristig am Laufen zu halten. Eine bessere Immunität ermöglicht eine bessere Entwicklung und ein besseres Wachstum Ihres Kindes insgesamt, und es wird nicht als "schwaches Kind" eingestuft, weil Sie zu faul waren, auf die Verbesserung Ihrer Immunität hinzuarbeiten.