Top 15 Rajasthan Touristische Orte zu besuchen

Rajasthan ist nicht nur der größte Staat der Welt, sondern wahrscheinlich einer der historisch und kulturell relevantesten. Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit, einige der schönsten Paläste, Denkmäler, Gebäude und Tempel zu besichtigen. Es hat Touristen aus der ganzen Welt angezogen und ist nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Wenn Sie bald einen Urlaub planen, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall, Rajasthan in Betracht zu ziehen. Dieses wunderschöne Land mit seinem reichen Erbe, seiner Kultur, seinen Lichtern und Festen wird Ihre Reise unvergesslich und wunderschön machen.

Schöne und berühmte Rajasthan Touristenorte mit Bildern:

1. Jaipur:

Jaipur, auch bekannt als Pink City, ist die Hauptstadt von Rajasthan und wurde oft als das Paris der Welt bezeichnet. Dies ist ein wichtiges Reiseziel des Staates und das ganze Jahr über voller internationaler Besucher. Es gibt viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen können, angefangen beim Jantar Mahal, Jal Mahal, dem Amber Fort, dem Hawa Mahal und dem Albert Hall Museum usw. Jaipur ist berühmt für seine berühmten Festivals wie das Literature Festival und das Kite Festival. Wirklich ist dieser Platz ein Wunder und Sie müssen definitiv hier kommen, sobald Sie Rajasthan betreten.

2. Udaipur:

Udaipur von Rajasthan ist eine sehr romantische und schicke Stadt, vor allem wegen seiner Parks, Gärten und Paläste. Es gibt eine große Anzahl von Orten zu besuchen und das Essen hier ist organisch, lecker und preiswert. Wenn Sie die Geschichte von Rajasthan entdecken möchten, müssen Sie nach Udaipur kommen. Seine wunderschönen Funktionen werden Sie verblüffen. Die malerischen Seen und die königlichen Paläste werden Ihre Augen mit Sicherheit verwöhnen. Einige der Orte, die wir empfehlen, sind Saheliyon-Ki-Bari, der City Palace Complex, Bagore Ki Haweli, der Pichola-See und Ambrai Ghat.

3. Jaisalmer:

Wenn Sie in diesem Jahr einen romantischen Urlaub planen, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall, die Schönheit von Jaisalmer zu erkunden. Dieser Ort ist so romantisch und wunderschön. Es ist ein großartiger Ort, um in den Wintermonaten zu besuchen, da das Wetter in dieser Jahreszeit ziemlich mild und angenehm ist. Die Tempel, Denkmäler, Wüstenwanderungen und Kamelsafaris werden Sie zu einer großen Romanze inspirieren und Ihre Reise wie ein Märchen gestalten. Wenn Sie Jaisalmer noch nicht gesehen haben, haben Sie etwas sehr Schönes und Besonderes verpasst.

4. Mount Abu:

Rajasthan ist nicht nur voll von Seen und Palästen der Royal Rajas, sondern auch von mehreren schönen Bergstationen, und eine, über die wir sprechen müssen, ist Mount Abu. Dies ist eine beliebte Bergstation im Aravalli-Gebirge. Es bietet Ihnen einen Panoramablick und malerische Orte, an denen Sie sich mit Familie und Freunden richtig amüsieren können. Wer Ruhe und Einsamkeit sucht, sollte unbedingt auf den immer schönen Mount Abu kommen. Sie werden nicht nur entspannt sein, sondern auch die Gelegenheit haben, renommierte Sehenswürdigkeiten wie das Achalgarh Fort und den Guru Shikar Peak zu besuchen.

5. Ranthambore National Park:

Besuchen Sie den Ranthambore National Park, um die Tierwelt von Rajasthan zu erkunden. Dieser Ort ist absolut atemberaubend. Dieses Land ist die Heimat von Tigern, Hyänen, Leoparden, Dschungelkatzen, Faultieren, Hanuman usw. Dieser Park ist seit dem 10. Jahrhundert historisch bedeutsam und repräsentiert die Kultur, den Reichtum und die Tierwelt von Rajasthan. Von allen Nationalparks und Reservaten ist dieser der bedeutendste. Wenn Sie hierher kommen, sollten Sie den Ranthambore-Nationalpark einmal besuchen.

Weitere Informationen: Gujarat Tourist Places

6. Jodhpur:

Jodhpur ist die zweitgrößte Stadt in ganz Rajasthan. Dies ist ein wundervoller Ort, den Sie besuchen sollten, da Sie die einmalige Gelegenheit haben, einige wirklich schöne Sehenswürdigkeiten und Paläste zu besuchen. Von allen Orten empfehlen wir Ihnen, den Umaid Bhawan-Palast, den Balsamand-See und den Mandore-Garten zu besuchen. Die Stadt wurde oft als die Blaue Stadt beschrieben und die Orte sind wirklich malerisch und attraktiv. Wenn Sie nach Rajasthan kommen, notieren Sie sich diesen Ort und vergewissern Sie sich, dass Sie dort ein oder zwei Tage bleiben. Ihre Reise wird es wert sein.

7. Bikaner:

Bikaner ist auch als Kamelstadt bekannt und liegt am Rande der berühmten Thar-Wüste in Rajasthan. Diese Stadt ist wunderschön und hat jedes Jahr über Hunderte von internationalen Touristen. Hier finden Sie eine große Auswahl an Palästen und Festungen. Besuchen Sie auch den Lalgarh-Palast, die Sanddünen, die Kamelsafari, die Kamelzuchtfarm und das Forschungszentrum. Denken Sie auch daran, das köstliche Rajasthani Thali von Bikaner zu probieren. Obwohl es rein vegetarisch ist, ist jedes Stück voll von Geschmack, der Sie vollständig befriedigen wird.

Weitere Informationen : Touristische Orte in Arunachal Pradesh

8. Basare von Rajasthan:

Rajasthan ist berühmt für sein Kunsthandwerk und seine Töpferei. Wenn Sie zu Orten wie Bikaner und Jaisalmer kommen, sollten Sie auf jeden Fall die lokalen Basare hier besuchen. Sie werden angenehm überrascht sein, wenn Sie die Keramik, das bunte Kunsthandwerk, die Puppen, die Marmorstatuen und das Marmorgeschirr sehen. Alle von ihnen sind so schön und einzigartig. Und das Beste daran ist, dass die meisten von Hand gefertigt werden. Wenn Sie hierher kommen, stellen Sie sicher, dass Sie einige dieser schönen Handarbeiten für sich selbst nehmen.

9. Monsunpalast:

Der Monsunpalast liegt auf einem Hügel und ist der beste Ort, den Sie während der Monsunzeit besuchen können. Es gehörte der königlichen Familie von Mewar, bis die Regierung es in die Hand nahm. Obwohl dieses Hotel nicht sehr gut gepflegt ist, ist der gute Teil, dass es restauriert wurde und Sie können immer noch dieses Hotel besuchen, wenn Sie möchten.

See More: Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Ahmedabad

10. Udaipur Seilbahn:

Wenn Sie ein Abenteuerliebhaber sind, sollten Sie auf jeden Fall zur Udaipur-Seilbahn kommen. Tickets sind für Erwachsene aus der ganzen Welt zu 72 Rupien und für Erwachsene aus dem Ausland zu 300 Rupien erhältlich. Tickets für Kinder sind ebenfalls erhältlich, je nach Größe und Nationalität. Seien Sie bereit zu warten, da die Warteschlangen immer lang sind.

11. Ajmer:

Ajmer ist einer der beliebtesten Touristenorte in Rajasthan. Ajmer ist berühmt für Dargah Sharif, den Schrein des Sufi Saint Moinudeen Chisti. Es zieht Menschen aus aller Welt an, unabhängig von ihrer Religion. Ajmer liegt im Mutterleib der Aravalli-Gebirgskette in Rajasthan. Der Anasagar-See, bei dem es sich nicht um einen natürlichen See handelt, liegt nördlich der Stadt Ajmer und zieht zahlreiche Touristen an. Die Nagpathar-Kette schützt die Stadt vor der berühmten Thar-Wüste. Der Pushkar-See in Ajmer ist ein wichtiger Wallfahrtsort für Hindus. Es wird angenommen, dass ein Bad im Pushkar-See Sünden reinigen und Hautkrankheiten heilen kann.

12. Chittorgarh:

Chittorgarh liegt am Ufer des Flusses Berarch. Hier befindet sich das größte und prächtigste Fort von Rajasthan, das Chittorgarh Fort. Das Fort ist eine lebendige Geschichte der Werte und des Mutes, die die tapferen Herrscher der Rajputen auszeichneten, die über Mewar herrschten. Ein weiterer wertvoller Besitz dieses Ortes ist der Tower of Victory oder Vijay Stambh. Das aus rotem Sandstein erbaute Vijay Stambh weist an seinen Wänden auch Schnitzereien hinduistischer Götter auf. Es ist ein wunderschöner Ort, der die stolze Geschichte des Ortes kennzeichnet.

13. Bundi:

Bundi liegt 210 km von Jaipur entfernt und ist bekannt für seine wunderschönen Festungen, Paläste und Stufenbrunnen-Stauseen namens Baoris. Die Volksüberlieferung besagt, dass ein uralter Stamm, der den Namen Bunda Meena trägt, in der Region lebte, und so erhielt die Stadt ihren Namen. Einige der wichtigsten Touristenziele in Bundi sind das Taragarh-Fort, der Bundi-Palast, der Nawal Sagar, der Dabhai Kund und der Sukh Mahal. Die Paläste sind mit exquisiten Gemälden geschmückt und ziehen viele Besucher an. Die Gemälde sind von großem Interesse, da sie die Wirkung der chinesischen Besiedlung in dieser kleinen Stadt widerspiegeln.

14. Bharatpur:

Bharatpur ist bekannt für seine zahlreichen Paläste, Tempel und Gärten. Das Deeg Palace ist berühmt für seine architektonische Schönheit. Im Deeg Palace gibt es mehrere Pools, Brunnen und Pflanzen. Das Keshav Bhawan ist eine riesige Attraktion. Es hat eine achteckige Grundfläche und eine einstöckige Struktur. Das künstliche Gewitter ist auch eine wichtige Quelle des Interesses. Die Wasserstrahlen erzeugen den falschen Monsun und Metallkugeln auf dem Dach erzeugen die Wirkung eines Donners.

15. Bhangarh Fort:

Dieser ist ein wahrer Genuss für Abenteuersuchende und Nervenkitzel-Enthusiasten. In Alwar gelegen, ist die Geisterstadt Bhangarh einer der Orte, an denen man sich vorstellen kann, dass paranormale Aktivitäten auftreten. Dies zieht eine große Anzahl mutiger Touristen an, die auf der Suche nach aufregendem Spaß sind. Dies ist einer der aufregendsten Orte in Rajasthan.

Dies waren einige der besten Orte in Rajasthan. Rajasthan ist ein großartiger Ort für Touristen und Reiseliebhaber. Jede Ecke des Ortes zeigt seine reiche Kultur und sein Erbe. Nehmen Sie diesen Ort der Farben und der Kultur in Ihre Reisetagebücher auf.