Top 9 Pilates während der Schwangerschaft

Informationen darüber, wie Sie gesund bleiben, sowie Tipps, Informationsvideos und -inhalte stehen Ihnen online zur Verfügung, wenn Sie schwanger sind. Aus diesem Grund werden Ausbilder sowie ergänzende Produkte und Dienstleistungen von einer Vielzahl von Unternehmen angeboten, die sich auf Ihre allgemeine körperliche und geistige Gesundheit während der Schwangerschaft spezialisiert haben.

Mit einer breiten Palette von Produkten und Dienstleistungen, aus denen Sie auswählen können, fällt es Ihnen nicht nur leicht, einen gesünderen Körper zu erhalten, sondern Sie werden auch feststellen, dass sowohl Ihre Laune als auch Ihre allgemeine Einstellung zunehmen werden. Es gibt eine Reihe von online verfügbaren Informationswebsites, die Ihnen auf einfache Weise alles bieten, was Sie brauchen, um während der Schwangerschaft gesund zu bleiben. Pilates ist eine Möglichkeit, Dinge zu tun und belastet Ihr Baby nicht, was das Beste ist.

Das Internet ist ein großartiger Ort voller großer und kleiner Unternehmen, die so viele Unternehmensinformationen wie möglich online stellen, damit Menschen auf der ganzen Welt ungehindert durch endlose Inhalte blättern können, um die Entscheidung zu treffen, die erforderlich ist Es ist wichtig, das richtige Unternehmen auszuwählen, um Produkte und Dienstleistungen zu nutzen, um gesund zu bleiben. Wenn Sie ein wenig recherchieren, wird es Ihnen leichter fallen, Pilates zu üben, ohne dass Ihr Körper auf lange Sicht zusätzlich geschädigt wird.

Beste Pilates-Übungen während der Schwangerschaft:

Im Folgenden finden Sie einige der Pilates-Workouts, die Ihnen dabei helfen, jederzeit fit und gesund zu bleiben.

1. Die Hundert:

Der Hundert ist eine Aufwärmübung für alle Pilates-Enthusiasten und erfordert keine zusätzlichen Änderungen, wenn Sie schwanger sind. Es hilft, Ihre Muskeln zu lesen und Ihnen die notwendige Kernenergie zu geben, um diese Übung mit der Ausdauer und Bereitschaft durchzuführen, die normalerweise erforderlich ist. Die Hundert ist eine großartige Übung, mit der Sie täglich beginnen können, und wenn Sie wissen, was Sie tun, ist sie eine großartige Pilates-Übung für sich und für alle Muskeln in Ihrem Körper, die Pilates während der Schwangerschaft sehr einfach macht.

2. Aufrollen:

Durch das Aufrollen lässt sich die Wirbelsäule gut dehnen und Sie können atmen. Es ist eine großartige Übung, wenn Sie schwanger sind, und gibt Ihnen die nötige Kraft, um Ihre Schwangerschaft mit einer Begeisterung zu beginnen, die nicht viele Frauen haben. Das Aufrollen ist ein großartiges Pilates-Training für Ihr Herz und gibt Ihrem Baby den Raum, den es zum Atmen braucht, um Pilates für die Schwangerschaft zu machen.

3. Einbeinige Kreise:

Dies fördert den Kraftaufbau in Beinen, Oberschenkeln und Bauchmuskeln und erleichtert es Ihnen, über einen längeren Zeitraum hinweg mit dem Gewicht Ihrer Schwangerschaft umzugehen. Es ist eine sehr wichtige Bauch- und Unterleibsübung und macht es auf seine Weise einzigartig, was es zu einer der besten Schwangerschafts-Pilates-Übungen macht.

4. Wirbelsäulendehnung:

Eine weitere Übung zur Stärkung des Rückens der Wirbelsäule ist eine aufwändigere Übung, die möglicherweise eine gewisse Modifikation erfordert, wenn Sie tiefer in die Schwangerschaftsperiode vordringen, da dies zu Komplikationen führen kann. Wenn es an Ihre Bedürfnisse angepasst wird, gibt es keine bessere Übung, die Sie ausprobieren können als diese für Rückenstärke und Schmerzlinderung.

5. Mermaid Side Bend:

Dies erfordert, dass Sie sich hinlegen und Ihren Körper in einer Bogenposition strecken, während Sie auf Ihrer Seite sind. Viele Menschen wissen, dass es sehr gut ist, während der Schwangerschaft auf der linken Seite zu liegen, um in der Schwangerschaft zu helfen und sogar Wehen auszulösen. So wird diese Übung für Sie und Ihr Baby zu einem Zwei-in-Eins-Lauf.

6. Side Kick:

Dies ist eine weitaus proaktivere Übung, bei der Sie sich auf die rechte Seite legen und Ihr Bein in einem Winkel von 45 Grad bewegen müssen. Dann treten Sie es aus und bringen es langsam und ohne plötzliche Bewegung zurück. Es stärkt Ihren Kern und Ihre Beinmuskulatur. Wenn es täglich praktiziert wird, hilft es Ihnen, die Kraft zu geben, die Sie benötigen, um mit der Arbeit fertig zu werden, egal wie lang sie sein mag.

7. Criss Cross:

Diese Übung ist viel einfacher und erfordert, dass Sie sich mit den Händen hinter den Kopf legen und die Knie mit dem Schienbein parallel zum Boden zusammenfalten, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Es ist eines der einfachsten und entspannendsten Pilates-Workouts, die Sie jemals finden werden, und es hat keine Nebenwirkungen auf Ihr Baby. Im Gegenteil, es gibt Ihrem Baby den Raum, den es zum Wachsen braucht, damit Sie sich um nichts kümmern müssen.

8. Atmen:

Das Atmen während Ihres Pilates-Trainings war schon immer eine sehr wichtige Ergänzung, besonders wenn Sie schwanger sind, da es die Regulierung des Blutflusses ermöglicht, die sehr wichtig ist, um Ihnen die Kraft und Energie zu geben, um diese Übungen durchzuführen. Sie können Ihre Atmung täglich üben, um die besten Ergebnisse für Sie und Ihr Baby zu erzielen.

9. Babyball:

Eines der aktivsten Workouts kann mit dem Babyball durchgeführt werden, um die besten Effekte zu erzielen. Der Babyball ist ein großer Ball, mit dem Sie den Druck von Ihrer Schwangerschaft abbauen und viele Übungen ausführen können, um fit und gesund zu bleiben. Es ist ein bewährtes Konzept, das seit einigen Jahren angewendet wird und Ihnen die notwendige zusätzliche Kraft gibt, um Ihre Schwangerschaft in einem viel einfacheren Maßstab zu meistern. Der Babyball ist leicht zu finden, sodass Sie nicht zu lange suchen müssen.

Pilates ist ein sehr effektives Training, das Ihnen und Ihrem Baby die Kraft verleiht, die Sie beide brauchen, um während Ihrer Schwangerschaft zu wachsen. Während einer Schwangerschaft ist es sehr wichtig, beschäftigt und aktiv zu bleiben. Hier kommt die Schönheit von Pilates ins Spiel, die eine hervorragende Ergänzung für Ihren Alltag darstellt.