Wie erstelle ich eine Vitamin C-Gesichtsmaske zu Hause?

Gesichtspackungen sind wichtig, um die Hautfeuchtigkeit zu erhalten und abgestorbene Haut und Giftstoffe zu entfernen. Jetzt können wir es nicht mehr jedes Mal schaffen, das Wohnzimmer zu besuchen. Stattdessen probieren wir hausgemachte Gesichtspackungen. Es gibt verschiedene Arten von Gesichtspackungen, die je nach Hauttyp hergestellt werden können. Heute werden wir über die Vitamin C-Gesichtsmaske sprechen, die gut für einen perfekten Glanz ist. Nun, diese Masken sind nicht so schwer zu machen. Sie können diese Maske entweder mit Zitronensaft und Vitamin C Pulver machen.

Wie man Vitamin C-Gesichtsmaske zu Hause macht:

Einige der besten Vitamin C-Gesichtsmasken mit ihren Details und Vorteilen,

1. Zitronenhonig-Gesichtsmaske:

Zitrone ist eine reichhaltige Quelle an Vitamin C und wird zur Aufhellung des Hautfarbtons verwendet. Es wirkt als natürliches Bleichmittel.

Dinge, die Sie brauchen:

  • 2 Esslöffel grüner Tee.
  • Eine Prise Kurkumapulver.
  • ½ Teelöffel Zitronensaft.

Zubereitung : Die oben genannten Zutaten in einer Schüssel mischen und eine Paste daraus machen.

Auftragen: Die Mischung mit einem Wattebausch oder mit den Fingern auf das Gesicht auftragen und trocknen lassen. Wenn die Maske trocken ist, tragen Sie eine weitere Schicht auf. Lassen Sie die Maske 10 Minuten lang und spülen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab.

Wie oft sollten Sie dies tun : Sie können dies einmal in 15 Tagen tun, um die Haut zum Leuchten zu bringen.

Warum dies funktioniert: Dies funktioniert aufgrund der Zitrone, die die Haut bleicht, und des Honigs, der die Haut weich macht.

Vorteile: Es ist einfach und unkompliziert, alle benötigten Zutaten leicht verfügbar zu machen, und jedes Element hat seine eigenen Vorteile.

2. Zitrone und Ei Gesichtsmaske:

Einige der Vorteile kommen auch von Eiern, da sie als natürlicher Conditioner und in Mischung mit Zitrone als gute Gesichtsmaske wirken.

Dinge, die Sie brauchen:

  • 1 Eiweiß
  • ½ Löffel Zitronensaft.

Zubereitung : Die Zutaten in der Schüssel zu einer Paste vermischen.

Anwenden: Diese Mischung auf das Gesicht auftragen und trocknen lassen. Halten Sie es für 10-15 Minuten. Spülen Sie es mit warmem Wasser.

Wie oft sollten Sie dies tun: Sie können diese Maske 2-3 Mal im Monat verwenden.

Warum dies funktioniert: Es hat Zitrone mit Vitamin C, das viele Vorteile bietet und Ei pflegt die Haut.

Vorsicht - Wenn Sie allergisch gegen Zitrone sind, vermeiden Sie übermäßigen Gebrauch.

Vorteile: Es hilft bei der Reduzierung von Akne und fügt Feuchtigkeit ins Gesicht. Es hilft auch, den Hautton aufzuhellen.

3. Zitronen-Tomaten-Gesichtsmaske:

Tomate kann viele Vorteile haben und wird verwendet, um die Haut aufzuhellen und auch die Bräune loszuwerden. Diese Maske hat auch die Vorteile von Vitamin C und ist sehr einfach herzustellen und aufzubewahren.

Dinge, die Sie brauchen:

Zitronensaft, Tomaten, Honig und eine Schüssel und etwas Baumwolle.

Zubereitung: Mischen Sie in einer Schüssel einen halben Teelöffel Zitronensaft mit einem Esslöffel Honig und einem Teelöffel Tomatenmark und formen Sie daraus eine Paste.

ANWENDUNG: Tragen Sie diese Paste mit einem Wattebausch oder den Fingern auf Ihr Gesicht auf. Einige Minuten ruhen lassen und 10 Minuten ruhen lassen. Spülen Sie es mit warmem Wasser.

Wie oft sollten Sie dies tun: Sie können diese Gesichtsmaske einmal in 15 Tagen anwenden.

Warum dies funktioniert: Es funktioniert, weil es die besten Eigenschaften von Honig und Tomaten hat, die die Haut nähren.

Vorteile: Die Maske hat die Vorteile von Tomaten und Honig, die die Haut aufhellen und erweichen. Honig hilft auch, dunkle Flecken und Akne zu reduzieren. Tomate ist reich an Antioxidantien, die die Hautbräune reduzieren.

Hier sind einige einfache und schnelle Vitamin C-Gesichtsmasken. Sie sind sehr einfach herzustellen und die Zutaten sind in der Küche leicht erhältlich. Mit so vielen Vorteilen und der einfachen Art, hausgemachte Masken herzustellen, erhalten Sie in nur wenigen Minuten eine strahlende und saubere Haut.