Wie man Augen Make-up für Anfänger macht

Wenn Sie ein Anfänger sind und mit verschiedenen Arten von Make-up experimentieren möchten, dann ist das Auskleiden die Grundvoraussetzung dafür. Es gibt verschiedene Arten, wie Sie ein glamouröses Make-up tragen können, aber um ein gutes Augen-Make-up zu erhalten, ist das Futter die Grundvoraussetzung, die viele üben müssen, um es richtig zu machen. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie eine korrekte Linie zeichnen können, ohne viel zu verschmieren.

Dies ist ein einfaches Tutorial. Dies kann schrittweise von jedem Anfänger durchgeführt werden, der mit diesen experimentiert. Die grundlegenden Dinge, die dafür benötigt werden, sind Ihre Grundzutaten und auch ein einfacher dunkler Schatten, ein heller Schatten und ein Textmarker, der ein silberner Schlagschatten oder ein Bleistift sein kann. Sie benötigen einen Wasser-Eyeliner oder Sie können einen Bleistift-Liner verwenden. Die Gel- oder Filzstifte werden nicht empfohlen, da diese für diejenigen geeignet sind, die mit dem Zeichnen von Linien besser umgehen können. Sie können auch ein Klebeband und eine Schere nehmen.

Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen können, wenn Sie lernen möchten:

So machen Sie ein Anfängeraugen-Make-up:

1. Um eine Anfängerbasis zu erstellen, müssen Sie zuerst die Oberfläche der Haut reinigen. Dies ist sehr wichtig und Sie sollten eine gründliche Gesichtsreinigung verwenden. Dies hilft Ihnen auch bei der gründlichen Reinigung. Wenn Sie eine ölige Oberfläche haben, haften Schmutz und Kratzer in der Regel mehr als auf einer trockenen Oberfläche. Verwenden Sie daher ein ölfreies Reinigungsmittel. Trockne deine Haut und dann kannst du den Concealer benutzen.

2. Concealer ist sehr wichtig, wenn Sie ein Anfänger sind. Sie müssen Ihre Schönheitsfehler abdecken und einige davon im Bereich unterhalb der Wasserlinie verwenden. Sie können dies auch auf dem Deckel und an den Seiten verwenden. Dadurch wirken die Augen frischer.

3. Eine Grundierung ist für das Make-up eines Anfängers nicht unbedingt erforderlich, wenn Sie nur versuchen, mit dem Aussehen zu experimentieren oder die Futtertechnik zu üben.

4. Foundation auftragen und dafür einen Schwammapplikator verwenden. Sie können auch ein Stiftfundament wie einen Stiftabdeckstift verwenden. Diese sind eher für Anfänger geeignet als für Leute, die ein professionelles Make-up wünschen.

5. Jetzt müssen Sie auch etwas Kompaktes verwenden und etwas auf den Deckel tupfen.

6. Sie können jetzt je nach Bedarf einen Rouge für die Wangen verwenden.

7. Verwenden Sie den helleren Schatten wie einen Pfirsich- oder Rosaton auf dem gesamten Deckel. Verwenden Sie einen dunkleren Farbton, der leicht schwarz oder anthrazitfarben ist, oder eine Staubfarbe auf der Falte und dem äußeren Teil des Deckels.

8. Mischen Sie nun diese Farben.

9. Jetzt können Sie einen silbernen Textmarker im Bereich des Brauenbeins verwenden. Sie können dies auch unterhalb der unteren Wasserlinie verwenden.

10. Wenn Sie mit einem Wasserliner eine korrekte Linie ziehen können, sollten Sie langsam am inneren Teil des oberen Deckels beginnen und dann ganz nach außen gehen und sich leicht nach oben biegen. Sie können auch von der Außenseite tun und dann in Richtung der Innenseite fortfahren.

11. Wenn Sie nicht die richtigen Hände haben oder das Futter verschmiert ist, schneiden Sie zwei Stücke Klebeband ab und verwenden Sie ein einzelnes Stück, um den oberen Lidrand an der Seite des Auges abzugrenzen. Ziehen Sie das Futter darüber und entfernen Sie das Klebeband. Sie erhalten eine ordnungsgemäße Auskleidung.

12. Verwenden Sie Kohl in der unteren Zeile. Verwenden Sie für beide Wimpern etwas Mascara.