Geistige Tiere: Der Schlüssel, um das Tier zu finden, das Sie repräsentiert

Geistige Tiere Ob Sie sich nun fragen, mit welchem Tier sich Ihre Psyche am meisten identifiziert, oder warum Ihnen ein bestimmtes Tier immer wieder erscheint, die Kenntnis Ihres Geisttieres kann Ihnen helfen, Antworten zu finden.

Was ist ein Geisttier?

Geisttiere werden als Führer, Lehrer oder Boten bezeichnet, die je nach Herkunftskultur unterschiedliche Dinge repräsentieren.

In der westlichen Kultur werden sie als das Tier angesehen, das die Seele repräsentiert.

In der östlichen (chinesischen) Kultur sowie in der Kultur der Eingeborenen wird gesagt, dass Geistertiere den Menschen durch das Leben führen und dabei helfen, angesichts von Widrigkeiten die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Es wird außerdem angenommen, dass Geistertiere den Menschen auf einer schwierigen Reise beschützen können.

Wie Sie Ihr Seelentier finden

1. über die Geisttiere in Ihrer Abstammung lernen

Wenn Ihr Vorfahre sich mit einem Wolf verwandt fühlte, dann ist es wahrscheinlich, dass auch Sie sich bei Wölfen wohlfühlen und von ihnen unterstützt werden. Wenn Ihre Mutter oder Ihr Vater sich von einem Falken geführt fühlte, werden Sie dasselbe empfinden.

Nehmen Sie sich also die Zeit, alle Optionen zu prüfen, anstatt einfach den gleichen Tiergeist wie Ihre Vorfahren zu wählen.

2. denken Sie an Ihre tierischen Verbindungen

Welches Tier fühlt sich in Ihrer Nähe am wohlsten? Denken Sie an all Ihre früheren Interaktionen mit Tieren und deren Ergebnisse. Wenn Ihnen ein Erlebnis besonders im Gedächtnis bleibt, dann könnte dieses Tier möglicherweise Ihr Geisttier sein.

3. schreibe deine Träume auf

Die meisten Menschen berichten, dass sie von ihren Geisttieren zuerst im Traum besucht werden. Achten Sie auf Ihre Träume und notieren Sie sich die Tiere, die immer wieder auftauchen. Vielleicht möchten Sie Ihre Träume auch aufschreiben, wenn Sie dazu neigen, sie leicht zu vergessen.

4. tagebuch/meditieren

Beim Schreiben von Tagebüchern lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf. Nehmen Sie Papier und Stift zur Hand und lassen Sie Ihre Gedanken schweifen. Wenn Ihnen beim Schreiben eines Tagebuchs ein Tier erscheint, handelt es sich wahrscheinlich um Ihr Geisttier.

Wenn Sie keine Lust haben, ein Tagebuch zu schreiben, können Sie auch meditieren und schauen, welches Tier Ihnen in den Sinn kommt.

5. machen Sie ein Quiz, um Ihr Seelentier zu finden

Eine der einfachsten Methoden, dein Geisttier zu finden, ist die Teilnahme an einem Quiz, von denen es viele gibt und die dir wirklich helfen können, dein Geisttier zu bestimmen.

Was Sie tun sollten, wenn Sie Ihr Geisttier sehen

Wenn Sie Ihr Geisttier sehen, wissen Sie, dass es gekommen ist, um Sie zu führen. Wenn du kannst, folge deinem Geisttier, vielleicht hat es dir etwas zu zeigen.

In manchen Fällen ist es nicht möglich und auch nicht gesund, seinem Geisttier zu folgen. Wenn dies der Fall ist, lehnen Sie sich einfach zurück und beobachten Sie Ihr Geisttier, es ist wahrscheinlich mit einer Botschaft zu Ihnen gekommen.

Stellen Sie sich Ihr Problem so vor, wie Ihr Geisttier es sehen würde - das ist wahrscheinlich eine Maßnahme, die Sie ergreifen sollten.

Nach der Begegnung mit Ihrem Geisttier ist es wichtig, dass Sie sich Zeit für eine Meditation nehmen, um Ihren Geist zu öffnen und für weitere Botschaften Ihres Geisttiers empfänglich zu sein.

Geistertiere nach Geburtstag

In vielen Kulturen geht man davon aus, dass die Geisttiere bei der Geburt aufgrund der Sterne, unter denen man geboren wurde, zugeordnet werden. Wenn Sie also auf der Suche nach Ihrem Geisttier sind, ist Ihr Geburtstag ein guter Ansatzpunkt.

Welches Tier Ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde, hängt von Ihrer Kultur und dem Tierkreiskalender ab, dem Sie folgen. Einige Tierkreiszeichen werden nach dem Geburtstag, andere nach dem Geburtsjahr zugewiesen.

Tierkreiszeichen und Geburtstier-Totems

Westliche Tierkreiszeichen Geisttiere

Widder: Widder

Geburtstag: März 21 bis April 19

Der Widder ist ein Feuerzeichen. Diejenigen, die unter dem Zeichen Widder geboren sind, neigen dazu, Abenteuer zu genießen und haben viel Mut, genau wie ein bergsteigender Widder.

Taurus: Stier

Geburtstag: April 20 bis Mai 20

Der Stier ist ein Erdzeichen. Menschen, die unter dem Zeichen Stier geboren sind, sind dafür bekannt, genauso stur wie ein Stier zu sein, können aber auch manchmal ungeschickt sein.

Zwillinge: Der Phönix

Geburtstag: Mai 21 bis Juni 20

Zwillinge symbolisierten ursprünglich Zwillinge, werden aber heute mit dem Phönix in Verbindung gebracht. Menschen, die unter dem Zeichen des Phönix geboren sind, sind klug und schlau und zu erstaunlichen Verwandlungen fähig.

Krebs: Die Krabbe

Geburtstag: Juni 21 bis Juli 22

Der Krebs ist ein Wasserzeichen, und wie sein Name schon sagt, sind die Krebsgeborenen sehr emotional und verstecken sich gerne vor Konflikten.

Löwe: Der Löwe

Geburtstag: Juli 23 bis August 22

Löwe ist ein Feuerzeichen. Löwe-Geborene sind dafür bekannt, dass sie stolz, aber auch anschmiegsam und liebevoll wie eine Katze sind. Außerdem sind Leos in Beziehungen extrem loyal.

Jungfrau: Jungfrau

Geburtstag: August 23 bis September 22

Die Jungfrau ist ein Erdzeichen, und das aus gutem Grund: Jungfrauen werden nicht durch ein einzelnes Tier repräsentiert, sondern durch die Jungtiere als Ganzes. Wenn Sie Jungfrau sind, müssen Sie alternative Verfahren anwenden, um Ihr einziges Geisttier zu finden.

Waage: Schuppentiere

Geburtstag: September 23 bis Oktober 22

Die Waage ist ein Luftzeichen, und wie bei der Jungfrau gibt es kein spezielles Tier, das ihr als Geisttier zugeordnet ist. Stattdessen sagt man, dass die Waage von jedem Tier mit Schuppen repräsentiert wird, z. B. von einem Drachen oder einem Fisch.

Skorpion: Skorpion

Geburtstag: Oktober 23 bis November 202

Skorpion ist ein Wasserzeichen, auch wenn die meisten Skorpione das Wasser meiden. Skorpion-Geborene sind dafür bekannt, dass sie launisch sind, aber auch sehr aufmerksam, um sofort zu erkennen, wenn etwas nicht stimmt.

Schütze: Zentaur

Geburtstag: November 22 bis Dezember 2

Schütze ist ein Feuerzeichen, und es ist einzigartig, weil es von einem Fabelwesen repräsentiert wird. Wie ein Zentaur lieben die im Zeichen Schütze Geborenen ihre Unabhängigkeit und wollen ihr Leben der Wahrheitsfindung widmen. Viele Schützen berichten, dass Pferde ihr Geisttier sind.

Steinbock: Meeresziege

Geburtstag: Dezember 22 bis Januar 19

Der Steinbock ist ein Erdzeichen, auch wenn er ursprünglich als Seeziege bezeichnet wurde. Da es keine Seeziegen gibt, wenden sich viele Steinböcke den normalen Ziegen als ihren Geisttieren zu.

Wassermann: Wasserwesen

Geburtstag: Januar 20 bis Februar 18

Wassermann ist ein Wasserzeichen, das sich nicht auf ein bestimmtes Tier bezieht. Vielmehr bezieht sich Wassermann auf jedes Tier, das im Wasser zu finden ist. Diejenigen, die unter Wassermann geboren sind, müssen weitere Nachforschungen anstellen, um ihr Geisttier einzugrenzen.

Fische: Fische

Geburtstag: Februar 19 bis März 20

Fische sind ein Wasserzeichen, das die Fische repräsentiert. Menschen, die unter Fische geboren sind, sind oft fleißig auf der Suche nach Sinn und können Schönheit in den kleinsten Dingen sehen.

Geisttiere des chinesischen Tierkreises

Ratte

Geburtsjahre: 1912, 1924, 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008, 2020

Wenn Sie im Jahr der Ratte geboren sind, bedeutet das, dass Sie clever, gerissen und einfallsreich sind. Diejenigen, die im Jahr der Ratte geboren sind, sind eher gesprächig und ziehen es vor, ihre Probleme mit anderen zu besprechen, um sie zu lösen.

Ox

Geburtsjahre: 1913, 1925, 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009, 202

Menschen, die im Jahr des Ochsen geboren sind, sind willensstark und schlagfertig. Sie arbeiten gerne hart, aber nur in ihrem eigenen Tempo. Außerdem neigen sie dazu, ernster zu sein als andere Zeichen.

Tiger

Geburtsjahre: 1914, 1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010, 2022

Menschen, die im Jahr des Tigers geboren sind, sind schnell, mutig und bereit, jede Gelegenheit zu ergreifen. Leider endet das oft damit, dass sie die falschen Gelegenheiten ergreifen.

Kaninchen

Geburtsjahre: 1915, 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011, 2023

Menschen, die im Jahr des Hasen geboren sind, teilen oft viele Eigenschaften mit ihrem Geisttier: Sie sind scheu und verstecken sich vor Konflikten.

Drache

Geburtsjahre: 1916, 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012, 2024

In der chinesischen Geschichte werden die Jahre des Drachens verehrt: Die im Jahr des Drachen Geborenen sind für ihre Nachkommenschaft bekannt und gelten als natürliche Führungspersönlichkeiten, die immer genau wissen, was ihre Mitmenschen brauchen.

Schlange

Geburtsjahre: 1917, 1929, 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013, 2025, 2037

Wenn Sie an eine Schlange denken, dann wissen Sie, was Sie von denjenigen zu erwarten haben, die in einem der Schlangenjahre geboren sind. Diese Menschen neigen dazu, sexy, charmant und geheimnisvoll zu sein. Seien Sie nur vorsichtig, denn sie können auch hinterlistig sein.

Pferd

Geburtsjahre: 1918, 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014, 2026

Die Menschen, die im Jahr des Pferdes geboren sind, neigen dazu, eine Verwandtschaft mit diesen Tieren zu haben. Sie lieben ihre Freiheit, sind aber auch vorsichtig, vor allem, wenn es um die weniger ausgetretenen Pfade geht.

Schafe

Geburtsjahre: 1919, 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015, 2027, 2039, 205

Menschen, die im Jahr des Schafes geboren sind, fühlen sich mehr mit der Natur verbunden als die anderen chinesischen Tierkreiszeichen und bevorzugen Routine und Muster gegenüber neuen Abenteuern.

Affe

Geburtsjahre: 1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016, 2028

Das Jahr des Affen bringt Menschen hervor, die charmant und abenteuerlustig, aber oft auch heuchlerisch sind. Es kann schwierig sein, mit einer Person, die in einem dieser Jahre geboren wurde, Schritt zu halten, aber sie sind oft große Anführer und Organisatoren.

Hahn

Geburtsjahre: 1921, 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017, 2029

Wie ihr Namensvetter sind die im Jahr des Hahns Geborenen bereit, loszulegen, sobald die Sonne aufgeht. Sie neigen auch dazu, abenteuerlustig zu sein und ihre Möglichkeiten lautstark zu verkünden. Es ist allerdings schwer, einen Hahn einzuholen, da er ständig auf Reisen ist.

Hund

Geburtsjahre: 1922, 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018, 2030

Menschen, die im Jahr des Hundes geboren sind, neigen dazu, genauso loyal zu sein wie der beste Freund des Menschen, sie sind ehrlich und helfen anderen gerne.

Schwein

Geburtsjahre: 1923, 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019, 2031, 2043

Wenn du im Jahr des Schweins geboren bist, kannst du selbst die schmutzigsten Situationen positiv sehen. Die im Jahr des Schweins Geborenen lieben auch Witze und leben am liebsten auf dem Land.

Tierkreiszeichen und Geisttiere der amerikanischen Ureinwohner

Otter-Totem

Geburtstag: Januar 20 bis Februar 18

Otter sind dafür bekannt, dass sie klug und wissbegierig sind und Probleme mit Leichtigkeit lösen können. Diejenigen, die unter dem Otter-Totem geboren sind, sind genauso und werden wahrscheinlich sehr kreative Menschen sein.

Wolf Totem

Geburtstag: Februar 19 bis März 20

Das Wolfstotem ist eines der am meisten verehrten, da man sagt, dass sie tiefere Emotionen als jedes andere Tier empfinden - weshalb sie den Mond anheulen. Menschen, die unter dem Wolf geboren sind, neigen dazu, gerne allein zu sein, aber sie sind auch mitfühlend.

Falke Totem

Geburtstag: März 21 bis April 19

Das Falken-Totem ist dafür bekannt, dass es Personen hervorbringt, die schnell und allwissend sind. Diese Personen verfolgen gerne Ziele und führen Teams zum Erfolg.

Biber-Totem

Geburtstag: April 20 bis Mai 20

Das Biber-Totem ist dafür bekannt, dass es der Draufgänger in der Welt der Geisttiere ist. Mit natürlichem Geschäftssinn wird jeder, der unter dem Biber-Totem geboren ist, mit Effizienz und Freundlichkeit arbeiten.

Totem der Hirsche

Geburtstag: Mai 21 bis Juni 20

Diejenigen, die unter dem Hirsch-Totem geboren sind, leben genauso wie ihr Namensvetter: Sie sind sanft, ruhig und zurückhaltend.

Specht Totem

Geburtstag: Juni 21 bis Juli 2

Spechte sind dafür bekannt, dass sie die natürlichen Ernährer der geistigen Tierwelt sind, und jeder, der unter diesem Totem geboren ist, wird das Gleiche tun. Spechte sind auch ihren Partnern treu ergeben und ihrer Arbeit verpflichtet.

Lachs-Totem

Geburtstag: Juli 22 bis August 2

Die in den Tagen des Lachs-Totems Geborenen sind dafür bekannt, dass sie energiegeladen und intuitiv sind und dank ihrer Zielorientierung im Privat- und Geschäftsleben erfolgreich sind.

Bären-Totem

Geburtstag: August 22 bis September 2

Menschen, die unter dem Totem des Bären geboren sind, sind schüchtern und liebevoll und bevorzugen einen Lebensstil der Einsamkeit. Gleichzeitig sind sie geduldig und großzügig und schließen gute Freundschaften mit Menschen, die bereit sind, ihre Grenzen zu respektieren.

Raben-Totem

Geburtstag: September 22 bis Oktober 22

Das Raben-Totem neigt dazu, Menschen hervorzubringen, die sich zu Geld hingezogen fühlen, was dazu führt, dass sie einen geschäftstüchtigen Lebensstil führen. Diese Menschen sind nicht nur geldorientiert, sondern auch vorsichtig und romantisch.

Schlangen-Totem

Geburtstag: Oktober 23 bis November 22

Nach dem Glauben der amerikanischen Ureinwohner sind Menschen, die unter dem Schlangentotem geboren sind, ein Individuum, das sich häuten und bei Bedarf in eine andere Person verwandeln kann.

Menschen, die unter dem Schlangentotem geboren sind, sind auch kreativ und haben einen guten Sinn für Humor.

Eule Totem

Geburtstag: November 23 bis Dezember 2

In der Natur sind Eulen als schweigsame Wesen bekannt, die nur nachts leben. Entsprechend neigen die unter diesem Totem Geborenen dazu, "Nachteulen" zu sein und ihre Zeit nach Einbruch der Dunkelheit zu genießen. Außerdem sind sie dafür bekannt, künstlerisch und intelligent zu sein.

Totem der Schneegans

Geburtstag: Dezember 22 bis Januar 19

Schneegänse sind in der Folklore der amerikanischen Ureinwohner wunderschöne und majestätische Geschöpfe. Sie stehen für ein entschlossenes Individuum. Menschen, die unter dem Totem der Schneegans geboren sind, neigen auch dazu, erfolgreich und ausdrucksstark zu sein.

Keltische Tierkreiszeichen und Geisttiere

Hirsch

Geburtstag: Dezember 24 bis Januar 20

Wie in den berühmten Harry-Potter-Filmen sind die unter dem Hirsch Geborenen als edel, ernsthaft und geduldig bekannt. Sie sind auch erfolgreich und dafür bekannt, da zu sein, wenn man sie am meisten braucht.

Katze

Geburtstag: Januar 21 bis Februar 17

Die keltischen Katzen werden seit langem für ihre Gerissenheit und Schnelligkeit verehrt. Diejenigen, die unter diesem Geisttier geboren sind, neigen dazu, dasselbe zu sein, und sind außerdem aufmerksam und gute Problemlöser.

Schlange

Geburtstag: 18. Februar bis 17. März

Schlangen spielen in der keltischen Überlieferung eine wichtige Rolle. Wer unter der Schlange geboren ist, ist ein hervorragender Kommunikator und ein Meister des Gesangs. Menschen, die in dieser Zeit geboren sind, neigen auch dazu, sich an alle Bedingungen anzupassen, die zum Überleben notwendig sind.

Fuchs

Geburtstag: 18. März bis 18. April

Menschen, die im Zeichen des Fuchses geboren sind, sind wahrscheinlich schlau und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn die im Zeichen des keltischen Fuchses Geborenen neigen auch dazu, Klassenclowns zu sein.

Stier

Geburtstag: 15. April bis 12. Mai

Wie das westliche Tierkreiszeichen ist auch der keltische Stier dafür bekannt, dass er stur ist, aber in allem, was er tut, stabil bleibt.

Seepferdchen

Geburtstag: 13. Mai bis 9. Juni

Ähnlich wie die westlichen Wasserzeichen fühlt sich das Seepferdchen im Wasser oder in jedem anderen Medium, das sich fließend bewegt, wohl. Die im Zeichen des Seepferdchens Geborenen sind großartig im Umgang mit Finanzen und anderen Menschen.

Zaunkönig

Geburtstag: 10. Juni bis 7. Juli

Der Zaunkönig ist ein großer und kräftiger Vogel, der in der keltischen Folklore häufig vorkommt. Menschen, die unter dem Zeichen des Zaunkönigs geboren sind, sehen in jeder Situation das Positive und sind in Gesprächen oft sehr geistreich.

Pferd

Geburtstag: Juli 8 bis August 4

Im keltischen Tierkreis ist das Pferd als ein sehr kraftvolles Geisttier bekannt, das es mit jedem anderen Tier aufnehmen kann. Es neigt auch dazu, einen ausgezeichneten Stil zu haben und ist in der Lage, andere mit Leichtigkeit zu führen.

Fisch

Geburtstag: 5. August bis September

Der Fisch in der keltischen Astrologie ähnelt dem Lachs aus den Legenden der amerikanischen Ureinwohner und ist dafür bekannt, dass er intuitiv und künstlerisch veranlagt ist und tiefe Emotionen erlebt, die ihn auf seinem Lebensweg begleiten.

Schwan

Geburtstag: 2. September bis 29. September

Menschen, die im Zeichen des keltischen Schwans geboren sind, sind für ihre Schönheit und Einzigartigkeit bekannt. Wie ein Schwan im wirklichen Leben sollte man jedoch Abstand halten, denn Schwäne haben sehr strenge Grenzen.

Schmetterling

Geburtstag: 30. September bis 27. Oktober

Menschen, die in diesem Zeichen geboren sind, lieben es, sich mit anderen zu unterhalten, aber seien Sie vorsichtig, denn sie sind auch die Wanderer des keltischen Tierkreises.

Wolf

Geburtstag: Oktober 28 bis November 24

Menschen, die unter dem Zeichen des Wolfes geboren sind, sind stark, mutig und bereit, sich allem zu stellen, was auf sie zukommt. Diese Menschen sind jedoch auch dafür bekannt, dass sie sich streiten, weil es sehr schwierig ist, sie zum Loslassen zu bewegen.

Falke

Geburtstag: November 25 bis Dezember 23

In den keltischen Traditionen ist der Falke für seinen scharfen Blick und seine Liebe zum Detail bekannt. Diejenigen, die unter dem Falken geboren sind, haben eine treibende Kraft und einen problemlösungsorientierten Verstand. Darüber hinaus sind sie dafür bekannt, dass sie ehrlich zu ihren Freunden sind, egal was es kostet.

Nach oben scrollen